Hospiz-Spende aus dem 6. Liebenburger Lauf

Rosi Brennecke an das Hospiz in Goslar:

Sehr gerehrte Damen und Herren!

Durch Matthias Spittler wurde ich aufmerksam auf ihr Hospiz in Goslar und bat beim heutigem Lauf “ Rund um die Bärenköpfe“
in Liebenburg ,zu einer Spende auf.
Es ist zwar  nicht viel ( 60 €) ,diese werden wir  Ihnen in den nächsten Tagen überweisen .

Mit freundlichen Grüßen

Rosi Brennecke ( Organisatorin der Laufveranstaltung und Übungsleiterin im TSV -Liebenburg)

Hospizleitung an Rosi Brennecke:

Sehr geehrte Frau Brennecke,


das ist ja fast wie ein Schneeballsystem, dass ein Mensch eine gute Idee hat, diese in die Tat umsetzt, darüber spricht und andere gleichermaßen handeln. Wir freuen uns außerordentlich über Ihre Unterstützung und danken Ihnen und allen Läuferinnen und Läufern herzlich dafür.

Wenn sie, fast entschuldigend schreiben, dass es „nur“ 60 Euro sind, für uns zählt jeder Euro und für Ihren Geldbetrag könnten wir die Redewendung anwenden: „Davon kann man viel Brot kaufen“!!

Weiterhin gut zu Fuß grüßt Sie

Barbara Trumpfheller

Hospizleiterin

Hospiz Christophorus Haus

Robert-Koch-Str.42

38642 Goslar

Tel.:05321 84899

Fax: 05321 689594

eMail: hospiz-goslar@t-online.de

Internet: www.hospiz-goslar.de